Ein Unternehmen. Ein Thema.
Datenschutz.

Produkt 1: Ihre Datenschutzbeauftragten (fortan: m/w/d)

Machen wir es knapp. Artikel 39 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verpflichtet Ihren Datenschutzbeauftragten, allzeit wachsam zu sein und zu verhindern, dass Sie gegen die DSGVO verstoßen. Das ist uns zu trivial und langweilig. Sie dürfen weitaus mehr von Ihrem Datenschutzbeauftragten verlangen. Was genau? Das erfahren Sie hier.

Natürlich erfüllen auch wir die Kernaufgabe, Sie vor DSGVO-Verstößen zu bewahren. Wir stellen Ihren externen Datenschutzbeauftragten. Aber sobald Sie nicht gegen die DSGVO verstoßen, stellen Sie uns die berechtigte Frage: Und was dann? 

Das strategische Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Wenn wir Ihr Verzeichnis nach Artikel 30 DSGVO (früher Verfahrensverzeichnis) schreiben, prüfen wir sofort, an welcher Verarbeitungsstelle Potential für legale, transparente Marketingmaßnahmen sind. Können wir beispielsweise die Prozesse gleich so gestalten, dass Sie Bestandskunden Newsletter ohne Einwilligung schicken können?

Die mitarbeitenden Datenschutzerklärungen

Wenn wir Ihre Datenschutzerklärungen für Kunden, Lieferanten, Beschäftigte, Besucher der Internetseiten usw. schreiben, prüfen wir sofort, ob es auch hier Optimierungsmöglichkeiten gibt. Könnten wir etwa einen Hinweis nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO mit einem Hinweis nach § 7 Absatz 3 Ziffer 4 UWG verbinden? Unverständlich? Sehr gut, unser Versprechen lautet: Sie werden es lieben!

Betriebswirtschaftliche TOMs

Wenn wir Ihre technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen (kurz TOM) durchgehen, achten wir darauf, dass Sie nicht irgendwelche teuren Maßnahmen ergreifen, sondern sich darauf beschränken, was beruhend auf Ihren individuellen Risiken erforderlich ist. Brauchen Sie wirklich eine teuere Überwachungskamera, wenn Sie keinen lokalen Server haben?

Mitarbeiterschulungen mit Erlebnischarakter

Wenn wir Ihre Beschäftigten schulen, besprechen wir vorab Ihre Wunschthemen. Außerdem organisieren wir für Ihr Team ein wahrlich unvergessliches Schulungserlebnis.

Datenschutz als Ihr Verkaufsargument

Aus den Unterlagen (Verzeichnisse, Datenschutzerklärungen, TOM-Liste, Schulungskonzepte) entwickeln wir für Ihre Kunden ein Datenschutzpaket. Wollen Ihre Kunden künftig wissen, ob Sie Ihnen in puncto Datenschutz vertrauen können, erhalten Sie das Datenschutzpaket und lernen Sie von Ihrer besten Seite kennen. So gewinnt man hochkarätige Kunden. 

Ihre individuelle Datenstrategie

Zudem besprechen wir regelmäßig mit Ihnen Ihre Datenstrategie. Noch bevor Sie Daten verarbeiten, finden wir das Ziel, das Sie damit verfolgen. Und dann erreichen wir es gemeinsam. 

Geschäftsgeheimnisse im Gepäck

Und wenn das noch immer nicht genug ist, kümmern wir uns um Ihre Geschäftsgeheimnisse.  

Unsere Zusammenarbeit

Das alles und noch viel mehr gibt es ohne Mindestlaufzeit, ohne Abo und frei nach Ihrer Wahl als monatliche Pauschale und Abrechnung nach Stundensätzen.  Große Unternehmen wie der BVMW, BNI, Klick Tipp, Fastlane, GEDANKENtanken und, und, und werden durch Stanhope SG Datenschutz betreut. Sie sind die nächsten.

Dr. Stephan Gärtner

Produkt 2: Ihr Speaker zum Thema Datenschutz.

Vertrauen ist der Rohstoff der Zukunft, nicht Daten. Wenn Sie das Vertrauen Ihrer Bewerber (fortan: m/w/d), Mitarbeiter (fortan: m/w/d), Kunden (fortan: m/w/d), Lieferanten (fortan: m/w/d) und Internetseitenbesucher (fortan: m/w/d) genießen, sind die Möglichkeiten, deren Daten legal zu verarbeiten unbegrenzt. Dieses Vertrauen kann ich, Stephan Gärtner, herstellen.  

Die strategische Rede

Wir halten nichts von unterhaltsamen Rednern, aber viel von unterhaltsamen Reden. Jede Rede, die zu Ihrem Unternehmen oder zu Ihrem Produkt gehalten wird, muss auf ein Ziel gerichtet sein, nämlich Ihr Ziel. Idealerweise ist dies der Aufbau von Vertrauen in Ihre Datensorgsamkeit. Denn das ist künftig ein wesentliches Verkaufsargument. Dr. Stephan Gärtner hält seit vielen Jahren solche strategischen Reden.

Die Analyse – Die Wunschliste

Bevor Stephan Gärtner für Sie spricht, spricht er mit Ihnen. Gemeinsam werden Ihre Ziele analysiert und anschließend in einen passenden Vortrag verwandelt. Hierbei schreiben Sie bewusst eine Wunschliste, die Ihnen – soweit möglich – erfüllt werden soll. Entscheidend ist aber auch hier: Ein Unternehmen. Ein Thema. Datenschutz.

Die Rede selbst und doch ein wenig Unterhaltung

Kommt der Tag, kommt Dr. Stephan Gärtner und spricht auf Ihrem Event.  Natürlich unterhaltsam, aber nur wenn es zu Ihren Zielen passt.

Reden, Reden, Reden

Dr. Stephan Gärtner ist bereits bei Greator (ehemals GEDANKENtanken), Klick Tipp, Fastlane, beim BVMW und vielen anderen Unternehmen als Speaker tätig gewesen.

Dr. Stephan Gärtner

Mission

Andere sprechen über Verbote. Wir sprechen über das, was erlaubt ist. Das ist Rechtsberatung aus dem 22. Jahrhundert.

Vision

Unsere Berater erreichen schon heute dass 22. Jahrhundert, in dem sie in der Legalität Chancen suchen und ergreifen.

Werte

  • Futorität
  • Effektivität
  • Praktikabilität